Erklärung zur Barrierefreiheit

ERKLÄRUNG ZUR BARRIEREFREIHEIT

 

Die Friedrich-Althoff-Schule, Sekundarschule der Stadt Dinslaken, ist bemüht, ihre Website in der Desktop- und der mobilen Version im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zugänglich zu machen.

 

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für den Internetauftritt der Friedrich-Althoff-Schule, die unter der Adresse www.fas-din.de zu erreichen ist.

 

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen


Wir arbeiten daran, die Zugänglichkeit der Webseite zu verbessern. Wir bitten hier um etwas Geduld, da mit einer barrierefreien Umgestaltung ein hoher Aufwand verbunden ist. Wir bemühen uns um die Behebung der Barrieren.


Vor allem folgende Defizite sind hierbei zu konstatieren:


  • In der HTML-Spezifikation sind nicht alle Komponenten (wie beispielsweise JavaScript) semantisch beschrieben und können so Probleme z.B. in Kombination mit Screenreadern machen.
  • Eine konstante Zuordnung der Hierarchien bei den Überschriften ist nicht über die gesamte Internetseite hinweg gegeben.
  • Es fehlen teilweise Alternativtexte für Fotos, Schaltflächen und Grafiken oder aber haben einen falschen Alternativtext.
  • Tabellen sind nicht vollständig gekennzeichnet.
  • Teilweise fehlen Zeilen- und Spaltenüberschriften oder sind nicht ausreichend mit HTML-Tags gekennzeichnet. Bei einigen Websitebausteinen ist der Kontrast von Farbe, Grafiken und Textelementen zu niedrig.
  • Es sind nicht alle Funktionen der Website einwandfrei über die Tastatur nachzuvollziehen bzw. der Reihe nach zu bedienen.
  • PDF-Downloads wurden nicht in einer barrierefreien Version erstellt. Wir versuchen diese zu gegebener Zeit durch barrierefreie Versionen zu ersetzen.



Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit


Die Erklärung wurde erstellt am: 29. September 2020.

Die Erklärung basiert auf einer Selbstbewertung der Friedrich-Althoff-Schule.

Die Erklärung wurde zuletzt überprüft am: 29. September 2020.


Feedback und Kontaktangaben


Sollten Sie als Nutzer unserer Website Mängel bei der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit feststellen, teilen Sie uns dies bitte mit.

Sie können hierfür unser Kontaktformular verwenden oder eine E- Mail an duynstee@fas-din.de senden. 

 

Durchsetzungsverfahren


Wenn Ihre Kontaktaufnahme mit der Friedrich-Althoff-Schule für Sie nicht zum gewünschten Ergebnis geführt hat, können Sie auch die Ombudsstelle für barrierefreie Informationstechnik des Landes NRW einschalten. Sie ist der Beauftragten der Landesregierung für Menschen mit Behinderung in NRW zugeordnet. Die Ombudsstelle ist telefonisch unter 0211-8553451 oder per E-Mail an ombudsstelle-barrierefreie-it@mags.nrw.de erreichbar.