Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb: Teilnahme am Kreisentscheid

Als ich kurz zu Hause war, um mir etwas schönes anzuziehen, war ich ganz aufgeregt und bekam ein bisschen Angst.

Dort angekommen war schon alles fertig für die Leserinnen und Leser. Die Stimmung und der Raum war ganz anders als in der Schule. Alles war viel größer und so viele Leute waren da. Als die anderen angefangen haben vorzulesen, war ich so richtig aufgeregt. Manche waren sehr gut und manche eher weniger. Als ich anfing zu lesen, war wieder alles okay, obwohl mich alle angeguckt haben.

 

Jill H. (6c)