Bibliotheksbesuch

Bibliotheksbesuch der 7er

 

 

 

Am vergangenen Mittwoch (30.05.18) waren die Schülerinnen und Schüler der Jgst. 7 in der Stadtbibliothek Dinslaken zu Besuch. An diesem Tag warteten drei spannende Lernmodule auf die Klassen. Zunächst wurden die Jugendlichen in die allgemeine Benutzerordnung der Stadtbücherei eingeweiht. Dann ging es schnell los mit dem Lernen an drei Stationen, an denen die Schülerinnen und Schüler (SuS) nicht nur ihr Wissen, sondern auch ihre kreativen Fähigkeiten testen konnten.

Die erste Station bot den SuS ein Quiz über die Bücherei in Form einer Rallye an, an der zweiten Station konnten die SuS persönliche Lesezeichen gestalten. Dabei wurden selbsthergestellte Farben wie Rotkohl oder Curcuma beim Erstellen eines Lesezeichens verwendet. An der Station drei rückte das Thema „Fairtrade“ ins Zentrum der Betrachtung. Die Schülerinnen und Schüler gestalteten diverse Abdrücke mit dem Logo „Fairtrade in Dinslaken“. Die Kooperation zwischen der Friedrich-Althoff-Schule und der Stadtbücherei gehört zum festen Bestandteil des Schulprogramms der FAS.

Auch in diesem Jahr hat der Besuch der Stadtbücherei allen Beteiligten viel Spaß und Freude bereitet.