Aktion Picobello

Picobello 2018 – Die FAS räumt auf

 

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Friedrich-Althoff-Schule an der Aktion „Picobello – Dinslaken räumt auf“. Ausgestattet mit Warnwesten, Gummihandschuhen, Greifzangen und Müllsäcken befreiten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 das Gebiet rund um ihre Schule vom Müll. Achtlos weggeworfene Papier- und Plastikverpackungen aber auch größere Gegenstände, wie defekte Gartenschläuche, Stühle, Fahrradteile und Abdeckplanen, die in der Natur „entsorgt“ wurden, sammelten sie ein und setzten so ein Zeichen für Sauberkeit und die Verantwortung aller.