Welcome

Friedrich-Althoff-Schule

Sekundarschule der Stadt Dinslaken

Am Stadtbad 9, 46537 Dinslaken, 02064 / 8261921

Liebe Besucher,

unsere Homepage wird derzeit überarbeitet.

 

In den nächsten Wochen entsteht so ein völlig neuer Internetauftritt unserer Schule.

 

Die wichtigsten Informationen werden zum Schulbeginn wieder verfügbar sein, Fotos und Berichte aus dem Archiv arbeiten wir von Zeit zu Zeit wieder ein.

 

Zunächst jedoch wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern, den Eltern, Lehrern und sonstigen Akteuren in der Schule SCHÖNE, ERHOLSAME FERIEN!

 

Lob zum Schuljahresende - Bestenehrung

 

Der letzte Schultag endet mit der Ausgabe der Zeugnisse. Im Anschluss findet dann die Ehrung der besten Ergebnisse auf dem Schulhof statt. So auch in diesem Jahr. Der Schulleiter hatte dieses Mal die Freude, die Schülerinnen und Schüler mit den besten Zeugnissen der einzelnen Jahrgangsstufen bei strahlendem Sonnenschein zu ehren!

Na, wenn das kein guter Start in die Ferien war...

Dauerregen: Sommerfest trotzt den Fluten

 

Wochenlang hatten Mitglieder des Fördervereins, Lehrer und Schüler das Sommerfest geplant. Stets schien dabei die Sonne und an etwas anderes wollte auch niemand denken! Auf der Wiese sollte der Menschenkicker stehen, an dem die 1. Stadtmeisterschaft der Drittklässler ausgetragen werden konnte. Der neu gestaltete Schulhof sollte zur Spiel- und Spaßfläche für alle Besucher werden... Es kam ein wenig anders. Die Grundschüler kickten in der Sporthalle, und fast sämtliche Aktivitäten fanden im Gebäude statt. "Die Stimmung lassen wir uns deshalb nicht vermiesen!", so der einhellige Spruch der Schüler und Besucher. Und so wurden Tattoos geklebt, Kerzen mit einer Wasserpistole ausgeschossen, es gab Kreativangebote, eine Buttonmaschine, Wikinger-Schach und vieles mehr. Dazu wurden Waffeln gebacken, Bratwürstchen und Sucuk gegrillt, es gab Slush-Ice und andere Getränke.

Den geplanten Besuch der Feuerwehr und den eingeladenen Motorradfahrer mit Beiwagen verschieben wir vielleicht auf das nächste Fest ... dann hoffentlich mit etwas weniger "hoher Luftfeuchtigkeit".